Highlights

The Science of Layering

DIE KUNST DES
SCHICHTENS

Den Elementen zu trotzen ist keine unbezwingbare Herausforderung. Seien Sie schlau und nutzen Sie das Wissen um die richtigen Wäscheschichten, damit Sie es auch bei widrigsten Bedingungen warm haben und Sie konzentriert bleiben. „In Schichten denken“ bedeutet, klüger zu fahren, nicht angestrengter.

Intro text

DAS MODULARE SYSTEM

Wir haben eine modulare Kollektion aufgebaut die auf der Idee basiert, dass jeder Fahrer die Wahl haben sollte, was er unter seiner Motorradbekleidung tragen möchte. Und das immer passend zu seinem Fahrstil, seinem Aktivitätsgrad sowie den Wetterbedingungen. Einzeln gesehen sichert jedes von REV’IT! verwendete, technische Gewebe einem Motorradfahrer Schutz vorm Wetter. Doch erst zusammen verwendet entfalten sie ihr volles Potenzial. Jedes einzelne Stück aus der Basis- und Mittelschicht wurde sorgfältig ausgewählt, um eine maximale Wirkung aus Feuchtigkeitsmanagement, Wärmedämmung und integriertem Schutz zu erzielen.

Product images

The Outer Shell

Intro text

DIE ERSTE VERTEIDIGUNGLINIE:DIE AUSSENHÜLLE

Die erste Verteidigungslinie gegen das, was Mutter Natur einem Motorradfahrer entgegen wirft, ist die Oberfläche der Jacke. Meistens als Außenhülle bezeichnet, ist dieser äußerste Bestandteil eines Schichtensystems das Haupthindernis für Wind, Wasser, Schnee, Regen, Insekten und Schmutz. Und dabei muss diese Schicht in der Lage sein, zu atmen und Körperfeuchtigkeit hinaus zu lassen.

About this page

Die Verwendung von technischen Geweben wie GORE-TEX, hydratex® und PWR|shell macht REV’IT! zu einem führenden Hersteller von Geweben, die für Ihren Komfort und Ihre Konzentration sorgen und Sie zugleich bei einem Asphaltkontakt schützen.

Unsere preisgekrönten CE-Protektoren sichern Ihre Gelenke, Ihren Rücken und Ihre Brust gegen Aufprallkräfte.

Highlights

Intro text

SCHUTZ FÜR IHREN KERN:DIE MITTELSCHICHT

Diese Schlüsselkomponenten tragen die Hauptlast der Wärmeisolierung. Technische Materialien wie Polartec® Alpha® und Thermal Pro®, PrimaLoft® Gold und Exkin® Air kommen in Mittelschichten wie Halo, Climate 2 und Solar 2 zum Einsatz. Sie verhindern, dass Körperwärme entweicht. Storm WB Jacke und Hose spielen beide Seiten der Platte. Sie halten nicht nur die Wärme zurück, bei ihnen sorgt das hydratex® | WindBarrier® Gewebe auch für einen zusätzlichen Schutz davor, dass kalter Wind die Mittelschicht-Abwehr überwindet.

About this page

Die mittlere Schicht hat womöglich die schwierigste Aufgabe in einem Schichtensystem. Sie soll einerseits Transpiration von der Basisschicht entfernen und sie zur Außenhülle weiterleiten, andererseits soll sie Wärme einfangen und möglichst lange speichern.

Die Mittelschicht stellt die erste isolierende Komponente der meisten Schichtsysteme dar. Sie kann den Unterschied ausmachen zwischen einer warmen, ungestörten Fahrt und einer, die von Kälte beherrscht wird.

Also schauen Sie einmal auf Ihre Aktivitäten und Ihr Klima und kombinieren Sie beides mit den Schichten, die am besten zu Ihnen passen. Sie haben die Wahl!

Doch nicht nur das richtige Material speichert Wärme, der richtige Sitz ist ebenfalls wichtig, damit ein isolierendes Polster mit warmer Luft zwischen den einzelnen Schichten entsteht. Zu locker und die innere Luft entweicht. Zu eng und es bleibt nicht genügend Raum, um Schweiß wegzuleiten.

Product images

Mid Layer at Camp

Intro text

Intro text

Climate 2

Für die, die keinem Abenteuer widerstehen können, haben wir die Climate 2 gemacht. Diese eng anliegende Mittellage wird mit Polartec® Alpha® hergestellt, einem Material, das eigens für die extremen Anforderungen der Spezialkräfte der US Army entwickelt wurde. Seine einzelnen, wasserfesten Fasern widerstehen Feuchtigkeit und liefern „anpassungsfähige“ Atmungsaktivität. Bei inaktivem Körper wird Wärme gespeichert, bei Bewegung wird Körperfeuchtigkeit nach außen gedrängt. Das bedeutet, Ablegen oder Wechseln der Mittelschicht je nach Aktivität oder Passivität hat sich erledigt. Dazu kommen eine sehr starke Komprimierbarkeit und extrem kurze Trockenzeiten. Kurz: Die Climate 2 ist ein sicherer Treffer für jeden körperlich aktiven Entdecker, mit und ohne Motorrad.

Intro text

Solar 2

Daunen, das Feinste aus dem Federunterkleid eines Vogels, besitzen hervorragende Isoliereigenschaften, passen aber nicht so gut zum Touren- und Abenteuerfahren. Grund: Sie trocknen nur langsam und verlieren ihre Isolierfähigkeiten, wenn sie nass sind. Zudem sind sie recht teuer und umständlich zu reinigen. Die Solar 2 trägt den federleichten, bauschigen Stil von populären Daunenjacken, beinhaltet jedoch High-Tech-Materialien, die Vielseitigkeit für jeden Tag mitbringen.

Die in den Panels benutzte PrimaLoft® Gold Füllung besteht aus ultrafeinen Fasern, von denen jede einzelne wasserabweisend behandelt wurde. So hat Nässe keine Chance. Gemeinsam formen sie ein dichtes Netz von Lufttaschen, die Wärme einschließen. Das tun sie so effektiv, dass das Gewebe 96 Prozent seiner Isolierfähigkeit behält selbst wenn es nass ist. Zudem lässt es sich so klein zusammenfalten, dass es in die Rückentasche einer Jacke passt oder in eine Packtasche. So sieht der ideale Begleiter für Reisen bei kalter Witterung aus.

Intro text

Halo

Viel Wärme, kaum Gewicht, das ist unsere Halo Mittelschicht. Hergestellt mit Polartec® Thermal Pro®, einem synthetischen Fleece-Gewebe, vereinigt die Halo die Vorzüge von hoher Atmungsaktivität, kurzer Trockenzeit, Langlebigkeit und perfekter Passform mit dem angenehmen Tragegefühl von Fleece, das Abenteurer so schätzen. Das Außengewebe ist sehr vielseitig, Sie können es unter einer Zwei- oder Dreilagen-Außenhülle tragen oder als Solojacke bei moderaten Temperaturen.

Intro text

Storm WB

Die Storm WB Kombination aus Jacke und Hose heißt deshalb so, weil sie genau für dieses Wetter gemacht ist: Fahrten in Wind und Regen bei unvorhersehbaren Temperaturen und Konditionen. Außen besteht Storm WB aus dem neuen, atmungsaktiven, Wind und Regen abweisenden hydratex®|WindBarrier® Gewebe. Darunter befinden sich an strategisch richtigen Arealen Exkin® Air Isolier-Panels. Die stehen für maximale Isolierfähigkeit, ohne dabei dick oder plump zu sein. Exkin® Air zählt zu den besten Isoliermaterialien auf dem Markt. Nehmen Sie Storm WB mit als Begleiter unter Ihre Mesh-Jacke oder überall mit dorthin, wo Regen und Wind drohen. Strom WB ist eine wetterresistente Kombination, dünn, warm und bereit, jedem Sturm zu widerstehen.

Highlights

First Layer of Defence: The Base Layer

Wir heben unsere Basis- und Mittelschichten auf höchstes Niveau, damit Motorradfahrer sich jederzeit behaglich fühlen, mag das Wetter auch etwas anderes vorhaben. Warm bleiben, trocken bleiben, kühl bleiben, dafür sorgt die Kombination der Schichten. Der richtigen Schichten, natürlich!

Intro text

DIE UNTERSTE VERTEIDIGUNGSSCHICHT:DIE BASISSCHICHT

Der Kern eines jeden guten Schichtensystems ist – Ihr Körperkern. Die Beibehaltung einer konstanten Kerntemperatur ist essenziell, damit Sie als Fahrer konzentriert bleiben und eine kurze Reaktionszeit haben. Ob Sie ins kalte Hochgebirge fahren oder durch eine heiße Schlucht, die Wahl der richtigen Basisschicht hilft Ihnen, trocken und temperaturstabil zu bleiben. Bühne frei für die Basisschichten Airborne und Sky.

About this page

Ein gutes Schichtsystem startet mit einem Basisstoff, der Feuchtigkeit aktiv von der Haut wegbringt. Bei einer Basisschicht mit einem gut funktionierenden Feuchtigkeitsabtransport zieht die Kapillarwirkung Feuchtigkeit von der Körperoberfläche weg und gibt sie nach außen ab. Nach dem gleichen Prinzip arbeitet eine Kerze, Wachs schmilzt und wird durch den Docht nach oben zur Flamme transportiert. Der Feuchtigkeitsabtransport durch eine Basisschicht garantiert ein trockenes Hautgefühl und eine konstante Körperkerntemperatur.

Stoffe, die hingegen über schlechte Fähigkeiten zum Feuchtigkeitsabtransport verfügen (Ja, Baumwolle, du bist gemeint!), saugen sich voll mit Schweiß und kleben auf der Haut. Da Wasser 25-mal schneller abkühlt als Luft, führt das je nach äußeren Bedingungen zu gefährlichen Situationen: Niedrige Temperaturen und nasse Haut können eine sinkende Körpertemperatur bis hin zur Unterkühlung mit sich bringen.

Bei hohen Temperaturen hingegen können von Feuchtigkeit verstopfte Hautporen nicht atmen, es droht Überhitzung

Worauf sollten Sie also bei einer Basis-Wäscheschicht achten? Die Wahl Ihrer Basisschicht hängt im Wesentlichen davon ab, in welchem Klima Sie fahren und wie aktiv Sie dabei sind. Doch wie oder wo auch immer, die Schicht sollte Feuchtigkeit von der Haut weg und durch den Stoff bringen, wo er entweder verdunsten kann oder an die nächste Wäscheschicht weitergegeben wird. Und bei der handelt es sich am besten natürlich auch um Funktionswäsche.

Bei unseren Airborne und Sky Basisschichten setzen wir auf High-Tech-Stoffe und innovative Verarbeitungsweisen, damit Sie sich trocken und behaglich fühlen können.

Product images

Base Layer at Camp

Intro text

AIRBORNE

In heißem Wetter erweisen sich Airborne und Airborne Ladies Hemd und Hose als aktive Abwehr gegen Schweiß und Überhitzung. Den perfekten Tragekomfort stellt die von uns entwickelte Rundstrick-Technik sicher. Die eliminiert Nähte an den Stellen, wo Protektoren sitzen und Nähte unangenehm drücken könnten. Dieser 360-Grad-Tragekomfort eignet sich bestens zum Tragen unter Mesh- oder Lederbekleidung. Aber nicht nur, diese extrem dehnbare Funktionswäsche können Sie auch bei allen anderen Sport- und Freizeitaktivitäten anziehen.

Intro text

SKY

Bei niedrigen Temperaturen zeigen Sky und Sky Ladies Hemd und Hose, was sie können: Hautfeuchtigkeit abtransportieren, ohne dass Körperwärme verloren geht. Sky entsteht in der gleichen Rundstrick-Technik wie Airborne und ist deshalb genau so angenehm zu tragen. Diese Basis-Wäscheschicht bringt Sie über die kältesten Berge, sie bildet Ihre erste Abwehrreihe gegen mieses Wetter.

Segments

BASIS- UND MITTELSCHICHTEN-KOLLEKTION
WO KAUFEN

wo
KAUFEN

REV’IT! Produkte gibt es bei einem weltweiten Netzwerk von spezialisierten Motorradbekleidungshändlern. Benutzen Sie die Suchfunktion, um den nächstgelegenen Händler zu finden, wo auch immer auf der Welt Sie sich gerade aufhalten.


WASCHEN & PFLEGEN

Highlights

The Sweet Spot

Excellent fit is a hallmark of REV’IT!’s Engineered skin® design, and riders can find that sweet spot that allows layering science to work, but also provides a great-looking, medium-weight jacket to wear around the campsite or wherever you find yourself when the ride is over.