Highlights

discovery outdry stiefel

DEFINITION EINER
NEUEN KLASSE
DISCOVERY OUTDRY® stiefel

Wenn Sie nach dem besten und vielseitigsten Motorradstiefel auf dem Markt suchen, dann haben Sie ihn mit dem Discovery OutDry®  gefunden. Sie wollten ihn haben, wir haben Ihn erschaffen. Jetzt gibt es keinen Grund mehr, einen Motorradtrip nicht anzutreten.

Intro text

DEFINITION EINER

NEUEN KLASSE

Als wir anfingen, Motorradstiefel nach REV’IT! Standard zu entwerfen, hatten wir genau im Ohr, was uns unsere Kunden seit Jahren erzählen. Sie wollten etwas Sicheres, Wasserdichtes, Komfortables, einfach zu benutzen und bequem zu tragen auch ohne Motorrad. Und das alles in exzellentem Stil ohne die Klobigkeit herkömmlicher Stiefel.

Highlights

Intro text

Die Herausforderung annehmen

Ein klares Anforderungsprofil, an dem unsere Entwickler wuchsen. Sie ignorierten einfach, was das normale Styling von Motorradstiefeln diktierte, und machten sich lieber auf die Suche nach den besten Partnern, den besten Komponenten und dem besten Design.

Product images

Intro text

Herausgekommen istder DISCOVERY OUTDRY®

Ein Stiefel, der nicht nur neu definiert, wie ein Abenteuerstiefel auszusehen, sondern (noch wichtiger!) wie er mit und ohne Motorrad zu funktionieren hat. Wir taten uns zusammen mit Partnern aus dem Outdoor-Bereich wie Vibram®, OutDry® und Boa®, um die besten Komponenten in einem Stiefel zu vereinen und unseren Kunden den Stiefel zu geben, auf den sie warteten.

Highlights

discovery outdry stiefel

EINE BAHNBRECHENDE SOHLE

Man sagt, ein Gebäude ist nur so stabil wie sein Fundament. Stimmt, und ein Stiefel ist nur so stabil wie seine Sohle.

About this page

THE VIBRAMAPEX SOLE

Als wir unsere Überlegungen für den Discovery OutDry®starteten, schauten wir, worauf sich die erfolgreichsten Outdoor-Hersteller verließen für besten Grip, Haltbarkeit und Komfort. Dabei stießen wir unweigerlich auf Vibram®, einem der weltweit besten Hersteller von Schuhsohlen. Die Vibram® Apex Sohle ist CE-konform und erfüllt damit die Anforderungen an schützendes Motorrad-Schuhwerk.

Und wie andere Vibram® Sohlen auch besteht diese aus Mont-Verbundmaterial, einem stabilen Kautschuk, der sich bereits auf den höchsten Gipfeln der Welt bewährt hat. So kombinierten wir in einer Sohle alles, was ein Motorradfahrer benötigt, wenn er an einer roten Ampel anhält, in den Fußrasten steht, über Pisten pflügt oder einfach einen Tag lang tourt. Ein Multitalent.

Article

Was aber unterscheidet die Vibram® Apex Sohle von anderen? Zunächst einmal gestalteten wir ihre Struktur neu, um den spezifischen Anforderungen von Motorradfahrern gerecht zu werden. Dazu zählen eine selbstreinigende, offene Profilgebung, die bringt Traktion und Sicherheit. Dann eine asymmetrische Linie am Absatz, diedie Position des Stiefels auf der Raste optimiert. Und schließlich eine Schicht aus EVA-Kunststoff in unterschiedlichen Materialdichten, die das Gewicht senkt und Stöße absorbiert.

Vibram® Apex sole explanation

Article

Aber wir wussten auch, dass die Sohlen von Motorradstiefeln andere Anforderungen erfüllen müssen als die von Wanderschuhen, darin sind wir Experten. Logische Folgerung: das Zusammenbringen der Expertise von zwei Firmen. Also arbeiteten die REV’IT! Entwickler Seite an Seite mit Vibram® und schufen die erste gemeinsame Stiefelsohle im Motorradbereich: dieVibram® Apex Sohle.

Vibram® Apex sole layering

Highlights

Discovery Outdry Boots close-up

VOLLKOMMEN
WASSERDICHT

Viele Stiefel auf dem Markt vertrauen in Sachen Wasserdichtheit auf interne Lagen oder Inserts. Aber wenn es regnet, saugt sich die äußere Stiefelschicht voll, der Benutzer steht da mit einem durchnässten, feuchten Inneren. 

About this page

Damit wir den leichtesten und trockensten Motorradstiefel bauen konnten, taten wir uns zusammen mit OutDry®, einem führenden Unternehmen aus dem Outdoor-Bereich in Sachen Wasserdichtheit. OutDry® setzt auf ein patentiertes 3D Laminierwerkzeug, das eine komplett wasserdichte Barriere auf der Außenseite des Stiefels herstellt.

Damiterübrigtsich die empfindliche Versiegelung von Nähten und schafft eine Oberfläche, in die Wasser nicht eindringen kann. Der Stiefel saugt sich nicht mit Wasser voll, trocknet schneller und die Temperatur im Stiefel bleibt gleich, weil keine Verdunstungskühle entsteht. All’ diese Fakten waren für uns überaus wichtig, denn trockene und behagliche Füße führen zu einem entspannten, konzentrierten Fahrer.

Product images

Intro text

VERSCHLOSSEN MIT
EINEM DREH

Für den Stiefel wollten wir ein innovatives Verschlusssystem. Eines das sicher und leicht bedienbar ist und den Stiefel auf eine Art zumacht, die Fuß und Knöchel unterstützt. So stießen wir auf Boa®, ein australisches Unternehmen, das sich bereits bei Skischuhen einen Namen gemacht hat.

Article video

Der Boa® Drehverschluss verwendet in Nylon integrierte Stahlseile in Flugzeugbau-Qualität und kombiniert sie mit reibungsarmen Führungen. Wenn Sie den Drehknopf bedienen, strafft sich das Seil gleichmäßig um Fuß und Fußgelenk. Drehen Sie solange, bis der Stiefel stramm genug sitzt. Zum Öffnen ziehen Sie einfach am Drehknopf. Dieses geniale System funktioniert zuverlässig, präzise, flexibel und gut kontrollierbar, und das für lange Zeit.

Article

SCHUTZ UND AUFBAU

Nachdem alle Partner startbereit waren, gingen wir zurück ans Zeichenbrett und fügten alle Komponenten plus Sicherheitselemente zusammen. Dazu zählen thermoplastisch geformte Kappen an Zehen, Ferse und Schienbein. Dabei handelt es sich um ein Hartplastik, das durch Hitze in die optimale Form gebracht wird und deshalb für den Fahrer praktisch nicht zu spüren ist.

Discovery Outdry Boots BOA system

Product images

Article

KLEINER BRUDER

Pioneer Outdry stiefel

About this page

About this page

About this page