Highlights

Anpassanleitung jeans

DER JEANS-LEITFADEN

In Jeans Motorrad zu fahren ist heute für viele Motorradfahrer schon eher die Regel. Früher war das die Ausnahme und das aus guten Gründen.

Intro text

MOTORRAD-DENIMHERRSCHT!

In der Vergangenheit bestanden Motorrad-Jeans zumeist aus normalem Denim-Stoff mit ein paar Kevlar®-Verstärkungen in Aufprallbereichen, sie boten damit nur wenig echter Sicherheit. Heute sind Motorrad-Jeans so technisch und sicher wie High-End-Textilhosen und dabei extrem bequem. Das einzige,was Sie auswählen müssen, sind Waschung und Passform. Um Ihnen die Entscheidung zu vereinfachen, haben wir hier einen praktischen Leitfaden zusammengestellt, mit dem Sie garantiert Ihre perfekte Motorrad-Jeans finden werden.

About this page

WAS FÜR EIN TYP SIND SIE?

Zunächst einmal müssen Sie herausfinden, welcher Körpertyp Sie sind. Damit meinen wir nicht Ihre persönlichen Vorlieben, sondern Ihre Körperform. Damit können Sie auswählen, welcher Schnitt am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie zum Beispiel einen athletischen Körper Ihr Eigen nennen oder eher vollschlank sind, empfehlen wir Ihnen eine Jeans im Regular fit (ein gerader Schnitt passt gut zu jedem und jedem Körper) oder raten Ihnen zum Tapered fit (locker an den Oberschenkeln, dann sich verjüngendbis zu den Knöcheln).

Mögen Sie es gerne bequem, ist eine Jeans im Loose fit (überall weit geschnitten) die richtige Wahl. Die ist nicht schlabberig, sondern locker in der Taille und mit geraden Beinen. Wenn Sie sehr schlank sind, sollten Sie es vermeiden so auszusehen, als trügen Sie die Jeans Ihres Vaters. Die beste Option für Sie ist entweder eine Jeans im Regular fit oder im Slim Fit.

Highlighted products

About this page

About this page

REGULAR FIT 
Die am meisten getragene Jeans-Formist der Regular fit, der lehnt sich an die legendäre Levis 501 an. Bei diesem zeitlosen Schnitt liegt der Stoff nur locker am Oberschenkel an, ist also nicht eng. Vom Ober- bis zum Unterschenkel sind diese Jeans gerade geschneidert. REV’IT! Jeans im Regular fit sind: Vendome 2 Jeans, Madison 2 Ladies Jeans, Lombard 2 Jeans und die wasserdichten Orlando H2O Jeans und Orlando H2O Ladies Jeans.

TAPERED FIT
Tapered Jeans fallen an Taille und Oberschenkeln komfortabel aus, während sie sich vom Knie abwärts bis zum Knöchel verjüngen. Sie bieten einen modischen, zeitgenössischen Look ohne unbequem und eng zu sein. REV’IT! Jeans im Tapered fit sind:Austin Jeans, Corona Jeans und Seattle Jeans.

SLIM FIT
Jeans im Slim fit kommen im hinteren Bereich mit weniger Stoff aus als andere Jeans, dazu sind die Knöchelabschlüsse enger als bei einer Regular fit Jeans. Sie sind im Ganzen relativ eng geschnitten und betonen die Beine. Unser Favorit unter dem Slim fit Jeans ist die Westwood Ladies Jeans, in diesem figurbetonenden Beinkleid mit Stretch sehen Sie mit und ohne Motorrad einmalig aus. Auch wenn wir dieses Modell für Frauen geschaffen haben, findet es eine Menge männlicher Käufer, und wir können es ihnen nicht verdenken: Die Westwood ist unglaublich bequem.

LOOSE FIT 
Eine solche Jeans engt ihren Träger in keinem Bereich ein, sondern fühlt sich überall angenehm weit an wie eine klassische Lee oder Wrangler. Verwechseln Sie sie nicht mit einer schlabberigen Baggy Jeans, nur weil ihre Passform Ihnen ein Maximum an Bequemlichkeit gibt. Dank der Kombination aus lockerer Taille und geraden Beinen trägt sich eine solche Jeans mit und ohne Motorrad herrlich entspannt. Beispiele für REV’IT! Jeans im Loose Fit sind: Philly Jeans, Rockefeller Jeans und die wasserdichte Memphis H2O Jeans.

Highlights

Article

erst bund,
dann länge

Erst einmal benötigen Sie die Bundweite einer Jeans, das ist das wichtigste. Keine Sorge, Sie finden die passende Größe, weil wir die gleiche Größentabelleverwenden wie sie bei normalen Jeans benutzt wird. 

zur grössentabelle
Anpassanleitung jeans

Intro text

Danach prüfen Sie die korrekte Beinlänge. Die Standard-Beinlänge liegt bei 34 Zoll an der Innennaht. Wenn Sie eher kurze Beine haben, finden Sie in der 32-Zoll-Länge eine Alternative. Die Größen stehen klar und deutlich auf einem Etikett am Hosenbund. Ein Etikett mit der Aufschrift W34/L32 bedeutet also einen 34-Zoll-Bund und eine 32-Zoll-Beinlänge. Dieses Format ist auch bekannt als 34 kurz.

Article

Anpassanleitung jeans

wählen sie
ihren favoriten

Jetzt, wo Sie alles über Passformen und Größen wissen, können Sie Ihr bevorzugtes Modell aussuchen. Da praktisch jede unserer Jeans auf gleiche Art nach der Tailored Technology Design-Methode gefertigt wird, gibt es keine Unterschiede in der Sicherheit.

alle jeans
jeans

Intro text

die richtige
pflege

Kümmern Sie sich um Ihre Jeans, damit die sich um Sie kümmern kann. In jeder Jeans finden Sie ein Etikett mit genauer Wasch- und Pflegeanleitung. Wenn Sie diese befolgen, werden Sie lange Jahre Freude an Ihrer REV’IT! Jeans haben.

Article

Wir möchten, dass Sie sicher fahren. Denken Sie deshalb daran, Ihre Jeans mit Ihrer Jacke zu verbinden. Am besten eignet sich dazu der Safeway 2 Gürtel. Und jetzt: Genießen Sie Ihre Fahrt!

holen sie sich ihre gürtel
safeway Gürtel

Article

UNSICHTBARER SCHUTZ

Dank unserer eigenen SEESMART™ Protektoren sehen unsere Jeans nicht nur aus wie normale Jeans, sie fühlen sich auch so an und tragen sich so. Die CE-Level 1 zertifizierten Aufprallschützer sind so dünn und flexibel, dass man sie praktisch nicht wahrnimmt. Diese Gelenkschützer der nächsten Generation finden sich serienmäßig an den Knien und optional an der Hüfte.

Mehr lesen
jeans seesmart

Intro text

Unabhängig von Ihrer Körperform haben wir die richtige Motorrad-Jeans für Sie. Bei uns gehören Stil und Sicherheit zur Standard-Ausstattung, damit Sie auf Ihrem Motorrad gut aussehen und sicher sind. Genau dafür sind wir zuständig!

Highlights

Intro text

@REV’IT! Fahrer, benutzen #REV'ITDENIM während sie Ihre Jeans in Aktion tragen!

@rev'it!