1. 180
      300

Oberhemden

Wenn Sie eines unserer Herren-Oberhemden anziehen werden Sie kaum bemerken, dass Sie hoch abriebfeste, starke und schützende Motorradbekleidung tragen. Wir bei REV’IT! haben unzählige Stunden mit der Entwicklung von Herren-Oberhemden verbracht, die einerseits Chic für Ihren persönlichen Stil in sich tragen und Sie andererseits bei einem Sturz schützen.

Unsere Oberhemden sehen nicht aus wie herkömmliche Motorradhemden, weil wir das nicht wollen. Design stand ganz oben auf der Prioritätenliste, weshalb wir aus verschiedenen Styles und Stoffen auswählen. Wenn Sie ein wasserdichtes Hemd möchten, greifen Sie zum Bison Hemd. Westport verfügt über ein gestepptes Muster und in Tracer können Sie auch bei einem Geschäftstreffen auftauchen. Hudson ist ein legeres Denim-Oberhemd in dunkelgrauer oder hellblauer Waschung.

Egal für welches Oberhemd Sie sich entscheiden, sie alle besitzen standardmäßig unsere SEESMART™ Protektoren an Schulter und Ellbogen. Das Tolle an SEESMART™ ist, sie sind nahezu unsichtbar. Durch ihren ultradünnen flexiblen Aufbau machen sie jede Körperbewegung mit. Sie tragen weder dick auf noch sind sie steif und räumen deshalb mit dem Vorurteil auf, dass Protektoren dick und unkomfortabel sein müssen.

Sollte Ihnen der Sinn nach noch mehr Sicherheit stehen, kann jedes REV’IT! Oberhemd mit einem SEESOFT™ Rückenprotektor nachgerüstet werden.

Weiterhin lässt sich jedes Hemd mittels des Safeway 2 Gürtels mit jeder unserer Hosen verbinden. Der Verbindungsreißverschluss des Gürtels kombiniert die Hose mit dem Hemd, deckt so Ihren Rücken komplett ab und schützt ihn vor Fahrtwind.

Fahren Sie stilvoll, bequem, sicher und mit der Idee im Kopf, dass unsere Hemden mit und ohne Maschine eine fantastische Erweiterung Ihrer Motorradgarderobe darstellen.